Honorarsätze und Inhalte

Aktive Probestunde (1 Mal)*
zu 30 min. = 15,-€
zu 45 min. = 20,-€ 
zu 60 min. = 25,-€
zu 90 min. = 30,-€ 
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.
*Wollen Sie weitere Termine sporadisch planen, ist dies unter der folgenden Rubrik "Einzelstunde" möglich und wird wie folgt abgerechnet. Lesen Sie dazu unten mehr.

″Jeder Lehrer tickt anders, vornehmlich beherrscht der Lehrer seinen Tick ohne Metronom.″

Die Probestunde ist für Sie eine Gelegenheit mich kennenzulernen. Wenn Sie an anderen Orten und schon bei anderen Lehrern Unterricht hatten, wollen Sie sich doch gerne vergewissern, ob es zwischen Ihnen und meiner Unterrichtsweise harmoniert und ob ich auch für Sie ein angenehmes Unterrichtstempo habe. Es spielen so viele Faktoren eine Rolle, damit der Unterricht auf Dauer funktioniert. Zur Probestunde können Sie ggf. Ihre schon vorhandenen Musikstücke mitbringen und vorspielen. Wenn Sie schon über Spielerfahrung am Klavier verfügen, haben Sie sogar eine Auswahl an Lieblingsstücken, mit denen es sehr gut funktioniert oder mit denen Sie sich besser mitteilen können. Musik soll die inneren Gedanken und Gefühle ansprechen, nicht jede Musik kann das. Nicht jede Musik kann Sie voranbringen. In der Probestunde können Sie von Ihren Musikerfahrungen und Hörerfahrungen erzählen, denn Sie haben sicherlich Ihren persönlichen Musikgeschmack.

Wenn Sie bei mir nach der Probestunde weiter machen möchten, berücksichtige ich Ihren persönlichen Musikgeschmack. Spezialisiert habe ich mich auf dem Gebiet der pädagogischen  Komposition (zum anklicken). Ich gehe individuell auf die Musikwünsche des Schülers ein. Es gibt vielerlei Musik, die Schüler spielen wollen, jedoch sind solche im Original mitunter zu schwierig. Um dem Spielwunsch des Schülers näher zu kommen, mache ich es mir auch zur Aufgabe, zu arrangieren und komme so dem Musikwunsch nahe. Ich komponiere speziell für den Schüler Musik und untermale damit das Repertoir des Schülers, angemessen auf den individuellen Musikgeschmack. Ich empfehle ungern zum Einstieg oder im Generellen Klavierschulen als Heft, weil sie nach meiner Auffassung nicht individuell genug sind. Wenn es interessante Spielhefte gibt, lasse ich es den Schüler wissen. Kinder und Jugendliche haben mitunter großes Interesse für das Genre Filmmusik, dafür setze ich mich ebenfalls sehr gerne ein. Wer ausschließlich klassische Literatur lernen möchte, um sich beruflich oder zukunftsblickend auf ein Studium vorzubereiten, oder wer diese Interessen privat verfolgt, wird auch dies bei mir tun können. Mein Interesse ist, dem Schüler Individualität zu bieten. Das beschließe ich als Komponist, Pädagoge und Pianist.

Zeitfenster der Probestunde:

Die aktive Probestunde ist 30 Minuten lang, im Anschluß haben wir 5-10 Minuten Zeit zum Auswerten.

Einzelstunde
zu 30 min. = 30,-€
zu 45 min. = 40,-€
zu 60 min. = 50,-€
zu 90 min. = 70,-€
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.
Dieser Stundentarif ist ein Einzelstundentarif für folgende Situationen:

Wenn Sie Ihre Stücke autodidaktisch erlernen und es auch gerne weiter autodidaktisch probieren möchten aber aus irgend einem Grund trotzdem die eine oder andere Beurteilung brauchen und auch Tips dafür, wie Sie etwas beim eigenständigen Lernen verbessern können, biete ich Einzelstunden zu den dafür genannten Preisen an. Dort haben Sie den Vorteil, dass wir intensiv arbeiten können und Ihnen beispielsweise bei einem 90 Minuten Block (ohne Pause) die Zeit nicht davon rennt. 90 Minuten eignen sich hervorragend für den intensiven Unterricht und auch, wenn Sie ein längeres Übungspensum gewöhnt sind.

Herzlich Willkommen sind Fortgeschrittene, Studienanwärter, reisende Klavierspieler mit längerem Zwischenstopp in Dresden und Autodidakten mit Zwischenfragen zu ihrer Praxis.

 * zzgl. Kosten für Hausbesuche sowie Orte außerhalb meines Unterrichtsraumes

Regelmäßige Klavierstunden bei Vertragsabschluß
zu 30min./45min./60min
Aktive Stunden laut gesetzl. Schulplan
Gleichbleibende Monatsbeträge ohne Pause
Kein Unterricht in den Ferien und an Feiertagen (Sachsen)

Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse und für wiederholende Einsteiger (nach einer längeren Pause) bietet es sich an, den Klavierunterricht regelmäßig zu besuchen. Gerade als Einsteiger kommen Sie mit Routine an eine sichere Grundkenntnis, die Sie auf Wunsch auch ausbauen können. Als Wiedereinsteiger können Sie im 1-mal wöchentlichen Unterricht Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten entdecken. Vielleicht sind Sie aber auch nach Dresden zugezogen, spielen schon seit längerem und möchten bei mir Ihren regelmäßigen Unterricht fortsetzen.

Der Unterricht findet 1-mal pro Woche statt und richtet sich an Anfänger, Wiedereinsteiger, Hobbymusiker, Fortgeschrittene und Studienanwärter mit dem Wunsch auf regelmäßigen Unterricht. Nähere Anfragen zum Vertragsabschluss und zu den Preisen richten Sie bitte an meine Mail-Adresse:

rosemarcel-pnomu(at)gmx.de

Unabhängig vom Vertrag
"Intensivkurse in den Ferien" 
- Aktuelle Ausschreibungen auf der Homepage Frontseite -
zu 30 min. / 60 min.
Aktive Stunden laut Buchung;
Einmalige Teilnahmegebühr;
Unterricht innerhalb des Buchungszeitraums;
Rabatte bei gesteigerter Teilnahme ab 3x 60min. und 5x 60min.

Für Einsteiger ohne Vorkenntnisse bis hin zum Fortgeschrittenen.

Lesen Sie weitere Infos dazu im Menü.